Skip to Content

Kreditkarten, von denen Sie fern bleiben müssen

Kreditkarten, von denen Sie fern bleiben müssen

Be First!
by Mai 22, 2018 Kreditkarten

Kreditkarten sind heutzutage eine solche Bequemlichkeit, und fast jeder kennt sie. Das bedeutet, dass die Leute sie wollen und sie oft in Eile haben wollen. Das wissen auch die Kreditkartenunternehmen und präsentieren oft „Deals“, die in Wirklichkeit gar keine Deals sind. Sicherlich haben Sie bereits Bewerbungen per Post erhalten und verschiedene Angebote für Kreditkarten im Internet gesehen. Hier sind einige Dinge, die Sie in einigen dieser Angebote beachten müssen. 

Die Dauer des Einführungsangebots 

Da viele Leute eine Kreditkarte erhalten, die auf dem Ton des einleitenden Angebots basiert, ist es eine gute Idee, wenn Sie einige Zeit dauern, an sie zu denken. Bestimmen Sie, was es sagt und was es nicht sagt. Beachten Sie zum Beispiel, wie lange das Einführungsangebot gut ist. In manchen Fällen ist dieses Angebot nur für drei oder sechs Monate gültig – kaum genug Zeit, um die Karte einzubauen. Mit anderen Worten, während Sie die 0% APR Interesse wollen, sind sie nur necken Sie mit einer Karotte. Sie geben es, aber es ist etwas, wovon man wirklich nicht profitieren kann. Im Vergleich dazu geben Ihnen einige Kreditkartenunternehmen bis zu 12 bis 15 Monate Zeit, um es zu genießen. 

Gebühren können anfallen 

Natürlich haben Kreditkarten Gebühren, aber einige haben mehr als andere. Alle Kreditkarten berechnen nach Ablauf des Einführungsangebots Zinsen und alle Verspätungsgebühren. Der Vergleich endet dort, was die Gebühren angeht. Einige Karten erheben eine Jahresgebühr, eine Aktivierungsgebühr, eine Mindestsaldogebühr und mehr. Sie können recht sicher sein, dass, wenn es eine Menge Gebühren angebracht, dass Sie nicht viel realen Nutzen von dieser Kreditkarte erhalten werden – sie werden festgestellt, um ihr Geld zurück zu erhalten. 

Saldoübertragungen 

Balance Übertragungen sind zweifellos eine große Idee – besonders wenn Sie andere höhere Interesse Kreditkarten mit Balancen auf ihnen haben. Die Balance Transfer-Option kann ein guter Weg sein, um etwas Geld auf Zinsen zu sparen. Das Problem dabei ist, dass einige Kreditkarten Ihnen bis zu 4% für alle Überweisungen, die Sie vornehmen, berechnen. Während es weniger als die Zinsen ist, die Sie vorher gezahlt haben, werden Ihnen viele Karten nichts dafür berechnen, und einige Karten werden Ihnen auch 0% APR-Zinsen berechnen, bis Ihr gesamter Saldotransferanteil ausgezahlt ist! Auch die Zeitspanne, die Sie in der Lage sein könnten, den 0% effektiven Jahreszins auf Ihren Saldoübertragungen zu genießen, könnte erheblich kürzer sein als bei Einkäufen. 

Balance Transfers sind eine gute Möglichkeit, um Geld zu sparen. Sie ermöglichen es Ihnen, möglicherweise einige oder alle Ihre Schulden zu konsolidieren und ermöglichen es Ihnen, das Kapital zu zahlen, anstatt nur Zinsen auf die Zinsen zu zahlen. Mit der richtigen Karte kann es Ihnen tatsächlich helfen, aus der Verschuldung herauszukommen, wenn Sie der Karte keine weiteren Einkäufe hinzufügen. 

Achten Sie auf verspätete Zahlungen 

Einige Kreditkartenfirmen scheinen darauf aus, dich zu kriegen. Wenn Sie auch nur eine einzige verspätete Zahlung leisten, kann es in manchen Fällen dazu führen, dass Ihre Einführungsraten wegfallen und Sie sofort in die reguläre Zinskategorie eingestuft werden. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden – besorgen Sie sich eine andere Kreditkarte. 

info1 - Kreditkarten, von denen Sie fern bleiben müssen

Infografik von: visual.ly
Previous
Next

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*